Musik im Garten

Serenade im Botanischen Garten

Sonntag 21. August 2022 – 16 Uhr am Haupteingang – Eintritt frei

Es spielt das Ensemble TiefBlechKiel.

Im Ensemble „TiefBlechKiel“ haben sich fünf versierte und engagierte Musiker*innen aus verschiedenen Gruppierungen der Region rund um die Schleswig-Holsteinische Landeshauptstadt zusammengefunden. Seit Sommer 2018 musizieren sie gemeinsam in einer Besetzung mit 4 Posaunen und Tuba. Zum Repertoire gehören Originalkompositionen ebenso wie Arrangements bekannter Stücke, die einen Bogen von der Renaissance bis zu Pop und Jazz spannen. Der ungewöhnliche Klang des „tiefen Blechs“ verleiht jedem der Stücke dabei einen reizvollen, bisweilen ungewohnten Charakter.

Eine Veranstaltung aus Anlass „100 Jahre Kieler Grüngürtel“ in Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt der Stadt Kiel.

Konzert im Mediterranhaus

Samstag 3. September 2022 – 16 Uhr – Eintritt frei

MARE BRASS
ein professionelles, überregionales Blechbläser-Ensemble

Ein besonderes Konzert an einem besonderen Ort: Im Mediterranhaus der Schaugewächshausanlage spielt MARE BRASS, ein professionelles, überregionales Blechbläser-Ensemble, das in seiner Kernbesetzung mit drei Trompeten, Posaune und Tuba schon seit vielen Jahren zusammen musiziert.
Gemeinsame Zielsetzung ist ein weit gefächertes Programm, bei dem nahezu ausschließlich eigene Arrangements zum Einsatz kommen, die gleichzeitig den besonderen und eigenständigen Ensemble-Sound ausmachen. Das Repertoire von Mare Brass umfasst sakrale und weltliche Musik und reicht von Renaissance über klassische Moderne bis hin zu Stilarten wie Jazz, Rock und Pop. Das Publikum wird zu einer Entdeckungsreise eingeladen, die Vertrautes und Überraschendes in einem kaleidoskopartigen musikalischen Vexierspiel vereint. Zu besonderen Gelegenheiten erweitert Mare Brass seine Besetzung auf Siebener- oder klassische Zehnerbesetzung.