Zwei kämpfende Vögel

Pierre Schumann

Die Bronzeplastik „Kämpfende Vögel“ zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Arbeiten des Bildhauers Pierre Schumann; Abgüsse der markanten Form finden sich an vielen Orten in ganz Schleswig-Holstein.

Zwei stark stilisierte Vögel kämpfen miteinander und verschmelzen dadurch zu einer gemeinsamen, sehr dynamischen Form.
Die beiden Vögel sind nur schemenhaft als solche zu erkennen. Der Künstler abstrahierte Flügel und Schnäbel der Tiere und fing eher die Bewegung als die tatsächlichen Körper ein.

Der Künstler

Pierre Schumann wurde 1917 in Heide als Hans-Adolf Peter Schumann geboren. Gestorben ist er 2011 in Eutin.